E-MailDruckenExportiere ICS

„Kleine Zeichen - große Wirkung“ – Umschriebene Entwicklungsstörungen erkennen und fördern?

Veranstaltung

Titel:
„Kleine Zeichen - große Wirkung“ – Umschriebene Entwicklungsstörungen erkennen und fördern?
Wann:
Fr, 13. März 2020 - Sa, 14. März 2020
Wo:
Dreifürstensteinschule - Mössingen
Kategorie:
Termine

Beschreibung

„Kleine Zeichen - große Wirkung“ – Umschriebene Entwicklungsstörungen erkennen und fördern?

Kinder mit scheinbar nur leichten Problemen der Motorik finden wenig Beachtung und wenig Förderung. Dabei kann eine umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen (UEMF) eine deutliche Beeinträchtigung im Alltag nach sich ziehen. Anhand von Fallbeispielen wird in die Thematik eingeführt, Entwicklungsverläufe aufgezeigt und ein kurzer Einblick in diagnostische Möglichkeiten eröffnet. Psychomotorische Förderangebote, sowohl präventiv, als auch therapeutisch orientiert, sind von außerordentlichem Wert für die betroffenen Kinder. Im Praxisteil der Fortbildung werden Fördersituationen und -angebote erarbeitet, erprobt, erlebt und reflektiert.

Kurs:                    20510

Kurstermin:      Fr 13.03.2020 – Sa 14.03.2020

Kursort:              Dreifürstensteinschule, Mössingen

                               Zzgl. 6,00 € für Getränke und Snacks während des Kurses

Leitung:              Hans-Peter Färber


Veranstaltungsort

Standort:
Dreifürstensteinschule
Stadt:
Mössingen